Die Lienlacke unterhalb des Keeskogel’s

Die glasklare Lienlacke unterhalb des Keeskogel’s {oben im Bild} im Talschluss von Hüttschlag wird vom Schmelzwasser des einzigen Gletscher’s des Großarltales gespeist, dem Gstößkees.

Ähnliche Werke

Hochegg Goldegg/St.Veit

Mühlbach am Hochkönig/Karbachalm

„Tennecker-Mandl“